SCHREINEREI / ZIMMEREI

SCHWARZSEE


WIE ALLES BEGANN


 1965 baute der gelernte Wagner Louis Bapst eine kleine Schreinerwerkstatt an sein Wohnhaus


1969 erstellte er auf dem Gelände neben der Werkstatt einen Skilift


1970 erweiterte er den Skibetrieb mit einer Buvette


1971 gründete er die Firma Louis Bapst AG


Nach einem Brand in der Lagerhalle baute Louis Bapst 1989 das neue Gebäude am jetzigen Standort wo vorher eine kleine Säge war.


1998 übernahmen Hanspeter und Jacqueline Raemy-Bapst die Schreinerei und Zimmerei und gründeten die neue Gesellschaft, Holzbau Bapst GmbH.